Burgruine Aggstein

Ihre Ansprechperson vor Ort:
Christine Jäger
+43 650 8350804

An ihr kommt niemand ungesehen vorbei: 320 Meter über der Donau thront die Burgruine Aggstein auf einem schmalen Felsen und kontrolliert von dort einen Teil der Wachau. Schon seit Anfang des 12. Jahrhunderts wachten hier die Burgherren über den Durchzugsverkehr auf  der Donau.

Wenn man heute auf der Burgruine gefangen genommen wird, dann nicht mehr von Schrecken verbreitenden Raubrittern, sondern vom romantischen Ambiente und vor allem dem atemberaubenden Panorama, das sich von hier oben bis tief in die Wachau entfaltet.

Das einzigartige Flair der stolzen Burgruine lässt sich auch für sehr persönliche Veranstaltungen nützen. In der renovierten Burgkapelle werden Hochzeiten und Taufen ausgerichtet. Nach den Zeremonien bietet der  Rittersaal mit seinen riesigen schmiedeeisernen Lustern und einem großen Kamin den aussergewöhnlichen Rahmen für ausgelassene Feiern. Ritterlicher lässt sich der Start ins Eheglück wohl kaum begehen.

Ob Firmenfeiern, Seminare, Geburtstage, Lesungen oder Konzerte – der Rittersaal auf der Burgruine Aggstein ist der ideale Ort für jede einzigartige Veranstaltung.

Das Catering für unsere Veranstaltungen wird von unserem Burgwirt und seinem Team organisiert. Ob klassische Küche, Hausmannskost oder Ritteressen – die Burgruine Aggstein bietet den perfekten Service für jeden Anlass.

×Info! No posts or attachments to display.

Kontakt:

Burgruine Aggstein
Aggsbach Dorf
3642 Aggsbach Dorf
+43 2752 82 28 1
www.ruineaggstein.at

Meine Anfrage